Kostenloses Nähtutorial für einen Geschenksack und Weingeschenktasche von Free Patterns – Adventskalender 2017

We

Nicht quadratische Geschenke toll verpacken

Ich habe euch vor zwei Tagen ja schon gezeigt, wie ihr Geschenkstoff ganz einfach näht. Nun zeige ich
euch eine Geschenktasche, die ihr ganz individuell nach euren Maßen anfertigen könnt.

Im Beispiel nähe ich sie für eine Flasche Wein, da diese ja oft auf Weihnachten verschenkt werden!


Werbung:




 

Nähzutaten

  • Stoff
  • Standard Nähzutaten

Nähanleitung

1. Miss die Breite deines Geschenks aus. Bei eckigen Geschenken bildest du damit plus etwa einen Zentimeter ein Viereck, dessen Seiten jeweils die Breite haben. Dieses Viereck zeichnest du unten rechts auf deinen Stoff auf und kalkulierst einen Zentimeter Nahtzugabe hinzu.

2. Nun misst du die Länge aus. Du solltest bei der Länge mindestens plus 4 Zentimeter rechnen und eine großzügige Nahtzugabe lassen.

Hinweis
Es gibt verschiedene Möglichkeiten deinen Geschenkebeutel zu gestalten. Möglichkeit A ist, dass du oben, wo du den Stoff umnähst ein Bändchen durchziehst. Eine andere Möglichkeit ist das Anbringen einer Schleife von außen oder wie hier in diesem Nähtutorial ein Tragegriff für die Weinflasche.

3. Nun zeichnest du die Länge im kostenlosen Schnittmuster ein. Das geht folgendermaßen:
Du beginnst rechts außen, wo das Viereck ist nach oben, bis die gewünschte Länge erreicht ist. Nun ziehst du auch die linke Linie des Vierecks nach oben. Danach zeichnest du parallel zum Längenviereck drei weitere Vierecke mit den gleichen Maßen.

4. Jetzt schneidest du das Schnittmuster auf dem Stoff aus.

Hinweis:
Das Breitenviereck muss an den drei äußeren Seite eine Nahtzugabe haben. Diese Nahtzugabe schneidest du an den Ecken ein, wodurch du kleine Vierecke ausschneidest. Bügel das Breitenviereck vor dem Nähen, dann ist es leichter!

5. Los geht es mit dem Nähen! Du steckst das Breitenviereck rechts auf rechts auf die Längenvierecke und vernähst es. Ich habe für jede Seite eine neue Naht gemacht. Schneide die Nahtzugaben eng zur Naht hin weg!6. Nun nähst du es in der Länge zusammen und schneidest auch dort die Nahtzugaben ab!

7. Wende deinen Geschenksack und schlage die oben gelassene, großzügige Naht nach innen, also links auf links, um. Steck sie fest und vernähe sie von der rechten Stoffseite aus, eventuell mit einem Zierstich.

8. Da dieser Sack für Wein bestimmt ist, habe ich einen Tragegriff angebracht. Dafür habe ich ein Stoffstück in der Größe 35x6cm verwendet. Du faltest es dafür in der Mitte (Stoff rechts auf rechts) und nähst es in der Länge zusammen. Danach steckst du es innen an der Längennaht und an der gegenüberliegenden Seite fest. Damit nicht mehr Nähte entstehen, nähst du es genau auf der Naht fest (siehe Foto).



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.