Anhänger für alles Mögliche selber nähen

Ich liebe Weihnachtsanhänger und habe mittlerweile schon mehrere selbst entworfen. Damit ihr auch etwas davon habt, habe ich sie für den vierten Dezember mit Illustrator auf den Computer als Freebie gebracht!

Die Weihnachtsanhänger kannst du als Mobile, für Türen und Fenster, für die Treppe und sonst wo verwenden! Hier zeige ich euch, wie ihr ein hübsches Weihnacht-Mobile damit nähen könnt.

Nähanleitung für ein Weihnachts-Mobile

Nähzutaten

Nähanleitung

  1. Druckt euch die Schnittmuster aus, schneidet sie aus und übertragt sie auf den Stoff! Ich zeige euch die einzelnen Schritte anhand des Sterns. Jedes Schnittmuster wird auf gleiche Art und Weise genäht!
  2. Für meine Version braucht ihr zwei Sterne. So faltet ihr passend, damit ihr das Schnittmuster nicht zwei Mal übertragen müsst:
    2. Sternchen zusammennähen!
    Dafür steckst du jeweils zwei Sterne rechts auf rechts (also die schöne Seite liegt aufeinander) zusammen. Nun näht du mit Geradstich, lässt aber eine Wendeöffnung übrig!!!
  3. Sternchen wenden und mit Watte füllen.
    Beim Wenden darauf achten, dass auch die Spitzen herausgucken. Falls sie ein wenig Nachhilfe brauchen, dann kannst du eine kleine Nadel benutzen, um den Stoff vorsichtig nach außen zu ziehen.
  4. Wendenaht schließen.
    Ich selbst finde es schöner mit Hand zu die Wendenaht zu schließen, da es viel schöner aussieht. Du kannst aber auch dicht an der Naht die Naht einfach zunähen!
  5. Hübsche Bändchen anbringen und dein Weihnachts-Mobile gestalten.
    Hier meine Idee:

 

*Affliate-Link