Kostenloses Nähtutorial für das Minitäschchen „Mila“ von Selbernähen.net

Die kleinen Dinge im Leben hübsch aufbewahrt im Minitäschchen „Mila“

Die kleine Mila ist das perfekte Täschchen, um deine kleinen Stoffreste zu nutzen. Darin kannst du eigentlich alle Kleinigkeiten aufbewahren, die verpackt sein sollten. Die Idee von Selbernähen.net als Schnullertäschchen finde ich echt klasse! Aber auch für Geldgeschenke finde ich, dass es eine klasse Idee ist.

 

Ein Minitäschchen nähen
Dreieckstäschchen als Schlüsselanhänger mit Münzen & Co nähen

Als Nähzutaten für das Minitäschchen „Mila“ brauchst du Stoffreste eines (oder mehrerer) Baumwollstoffs, Vlieseline H250, Webband und einen Reißverschluss. Auf der Webseite von Selbernähen.net wartet auf dich ein bebildertes Nähtutorial. Dieses Nähprojekt ist für fortgeschrittene Nähanfänger gut machbar!
©Selbernähen.net, Link zum Bild

Kostenloses Nähtutorial für das Minitäschchen „Mila“

Werbung:



Hier geht es zum Mini-Nähprojekt: http://www.selbernaehen.net/kostenlose-schnittmuster/minitasche-mila/

 

 

Quellen:
Beitragsbild: ©Selbernähen.net, Link zum Bild

Auch interessant:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung: