Kostenloses Nähtutorial für ein Zug-Stopp-Hundehalsband von Kitschwerk

Verstellbares Halsband für alle Fälle

Vorab: Die Aktion, die hinter diesem DIY Tutorial steckt, ist wirklich toll!


Werbung:



Die Halsbänder sind praktisch, da du sie in der Weite regulieren kannst. Deshalb sind sie auch für Hunde mit sehr schmalem Hals ein toller Gassibegleiter. Außerdem ist es natürlich auch perfekt für all die süßen Hunde, die noch nicht so richtig Bescheid wissen, wie man Gassi geht. Es zieht nämlich nicht, sondern bleibt einfach so, wie du es vorab eingestellt hast.

Zug-Stopp-Halsband nähen

Als Nähzutaten für dieses Nähtutorial brauchst du Gurtband, D-Ringe, einen Schieber und eventuell etwas zur Dekoration wie Webband. Im Blog von Kitschwerk findest du die kostenlose Nähanleitung mit Bildern als Download. Auch als Nähanfänger kannst du dich an dein eigenes Hundehalsband trauen!

Kostenloses Nähtutorial für Hundehalsband

Hier findest du das Tutorial: http://www.kitschwerk-blog.de/diy-hundehalsbaender/#comment-256

Keine Anmeldung nötig!

 

Quellen:
Beitragsbild: ©Kitschwerk, Link zum Bild

Auch interessant:


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.