Kostenloses Schnittmuster für eine Clipbörse: Ein Portemonnaie mit Taschenbügel selbst nähen von Kreativlabor Berlin

Beitragsbild für den Beitrag über das kostenloses Schnittmuster mit Nähanleitung für eine kleine Clipbörse von Kreativlabor Berlin.

Ein eigenes süßes Portemonnaie für dich

Dieses Portemonnaie mit Taschenbügel kannst du für dich oder deine Liebsten nähen. Es ist ein zuckersüßes Accessoire, das dich auf deinen Shopping Touren begleiten kann. Ist es nicht toll sich etwas selbst zu nähen, was du im Alltag immer benutzen und lieb haben kannst?


©Kreativlabor Berlin, Link zum Bild

Nähen und kleben

Dieses kostenlose Schnittmuster wird genäht und der Taschenbügel wird angeklebt. Es ist nicht das einfachste Projekt, dass ich je gesehen habe, aber auch nicht unglaublich schwer. Als fortgeschrittener Anfänger hast du sicher keine Probleme! Du brauchst für dein Freebie Stoffe, Volumenvlies, Spitze, eine Satinrose oder Schleifchen, einen Taschenbügel und Textilkleber. Die detaillierten Zutaten findest du in der gratis Nähanleitung.

Hier gibt es dein kostenloses Schnittmuster


Werbung:




Hier ist der Link auf die Webseite von Kreativlabor Berlin: www.kreativlaborberlin.de/schnittmuster/suesse-clipboersen-ein-portemonnaie-mit-taschenbuegel-selbst-naehen

Du brauchst dich nicht anmelden, um das kostenlose Schnittmuster herunterzuladen!

 

Quellen:
Beitragsbild: ©Kreativlabor Berlin, Link zum Bild

Auch interessant:


2 Gedanken zu „Kostenloses Schnittmuster für eine Clipbörse: Ein Portemonnaie mit Taschenbügel selbst nähen von Kreativlabor Berlin“

  1. Pingback: Geschenke für die Liebsten nähen – Kostenlose Schnittmuster für die Familie, Freunde & Co | Free Patterns - Liebe zum Nähen

  2. Pingback: 65 Kostenlose Schnittmuster für deine Stoffreste – Stoffreste verwenden | Free Patterns - Liebe zum Nähen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.