Kostenloses Schnittmuster für einen Wickelbody (Gr. 56) von Yva R.

https://www.facebook.com/yvarpunkt/posts/2059701387605079?__xts__[0]=68.ARBjEnESuae1zTi1Urt6eATkmOfQYzPEMMVxpkOAFhQ7O8r6cd3ANjVzFejmV-SvMORmC5VM3-bh-U8OpX0f0kpx0AFiLugwR4-NBiNdAshlfgh78pNiwRQHAKs-JWXbm5Q2fvbrT_53dJ88YikM3qpVCjSPT7U6AZPMWGq0R9EfWIMZkG7o0onp8ee4cRe7TvSHcfBFNXI_V7s9Cm_4icZqO_EXVERLekkkhaEXIPvYh3zEEjtdiC9zt6w2iljdBz6qrFKjWkLITcMgEiizuqOhxSC7LTldtTzrkatrZgDnim49tL_wNa3dijWOwEsTFgVX1IkjIGN9he-vxOqveAru&__tn__=-REinen Wickelbody für Neugeborene nähen

Wickelbodys sind unglaublich praktisch, gerade bei Neugeborenen, die sich erst einmal an das An- und Ausziehen von Kleidungsstücken gewöhnen müssen. Da so ein Wickelbody für Babys nicht viel Stoff benötigt, kannst du sicher auch deine Lieblingsstoffreste dafür verwenden!


Werbung:




Den Wickelbody von Yva R. nähen

Die Nähzutaten sind dehnbare Stoffe, ein Bündchen, Druckknöpfe und Standard Nähzutaten. Dieses kostenlose Schnittmuster ist für fortgeschrittene Nähanfänger geeignet! Auf der Webseite von Yva R. wartet auf dich das kostenlose Schnittmuster mit bebilderter Nähanleitung zum Download.

Das gratis Schnittmuster für den Windelbody

Hier geht es zum Freebook: http://yvarpunkt.blogspot.de/2015/06/freebook-wickelbody.html

Das kostenlose Schnittmuster gibt es jetzt in der Dropbox. Hier findest du den Beitrag von Facebook: https://www.facebook.com/yvarpunkt/posts/2059701387605079?__xts__[0]=68.ARBjEnESuae1zTi1Urt6eATkmOfQYzPEMMVxpkOAFhQ7O8r6cd3ANjVzFejmV-SvMORmC5VM3-bh-U8OpX0f0kpx0AFiLugwR4-NBiNdAshlfgh78pNiwRQHAKs-JWXbm5Q2fvbrT_53dJ88YikM3qpVCjSPT7U6AZPMWGq0R9EfWIMZkG7o0onp8ee4cRe7TvSHcfBFNXI_V7s9Cm_4icZqO_EXVERLekkkhaEXIPvYh3zEEjtdiC9zt6w2iljdBz6qrFKjWkLITcMgEiizuqOhxSC7LTldtTzrkatrZgDnim49tL_wNa3dijWOwEsTFgVX1IkjIGN9he-vxOqveAru&__tn__=-R

Du brauchst dich weder irgendwo anzumelden noch einen Bestellvorgang ausführen, damit du dieses Freebie erhältst!

Quellen:
Beitragbild: ©Yva R., Link zum Bild

Auch interessant:


2 Gedanken zu „Kostenloses Schnittmuster für einen Wickelbody (Gr. 56) von Yva R.

  • 31. Mai 2020 um 22:10
    Permalink

    ich hatte mich schon sooo gefreut ?? meiner erwarteten Maus einen Body nähen zu können, da gefühlt bei allen Schnittmuster-Anbietern eine zwingende Anmeldung zu irgendwas erforderlich ist. Oder die Schnitte kosten gleich mehr als mehrere gekaufte Bodys ohne dass man sicher sein kann, dass die Paßform dann auch den Preis wert ist. aber hier angeblich nicht! Angeblich… unter dem link landeich auf einer Anmeldeseite von google, wo ich ein Konto erstellen muss. Es wird kein Blog o.ä. geöffnet und schon erst recht kein Schnittmuster ? sehr schade.

    Antwort
    • 1. Juni 2020 um 11:57
      Permalink

      Danke für den Hinweis! Nur mit Eurer Hilfe kann ich Links & Co aktualisieren. 🙂

      Yva R. betreibt ihre Webseite leider nicht mehr. Ich habe aber im Beitrag den Link aktualisiert. Das kostenlose Schnittmuster gibt es jetzt in der Dropbox. Der Link zur Facebookseite ist im Beitrag.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung: