Kostenloses Schnittmuster Mechelen Sweatshirt (Gr. S/M) von Elle Puls

Ein Basic Teil mit Pfiff für deine Garderobe

Dieses kostenlose Schnittmuster ist ein cooles Basic Teil für deine Garderobe. Ich brauche immer einige Basic Teile, damit ich vernünftig kombinieren kann. Du kannst es mit verschiedenen Stoffen und auf Wunsch mit einem Dreieck am Ausschnitt nähen. Außerdem ist es mit raffinierten Extras ausgestattet!
Werbung:

Ein neues Nähprojekt für dich

Für das Mechelen Sweatshirt brauchst du Jersey und Bündchenstoff, also Dinge, die viele Hobbynäherinnen zuhause haben. Auf der Webseite gibt es das Freebie mit gratis Schnittmuster und einer Textanleitung. Es ist für fortgeschrittene Anfänger meiner Meinung nach geeignet, da es keine bebilderte Anleitung gibt. ©Elle Puls, Link zum Bild

Fülle deinen Kleiderschrak

Hier geht es zum kostenlosen Schnittmuster: https://ellepuls.com/free-pattern-mechelen-sweatshirt/ Du musst dich für den Newsletter anmelden, um das Freebie herunterzuladen.   Quellen: Beitragsbild: ©Elle Puls, Link zum Bild Auch interessant:

Ein Basic Teil mit Pfiff für deine Garderobe

Dieses kostenlose Schnittmuster ist ein cooles Basic Teil für deine Garderobe. Ich brauche immer einige Basic Teile, damit ich vernünftig kombinieren kann. Du kannst es mit verschiedenen Stoffen und auf Wunsch mit einem Dreieck am Ausschnitt nähen. Außerdem ist es mit raffinierten Extras ausgestattet!

Werbung:

Das kostenlose Schnittmuster im Überblick

Schnittmuster:

Mechelen Sweatshirt von Elle Puls

Schwierigkeitsgrad:

2/5

Größe:

S/M

Anmeldung erforderlich:

Ja, Newsletteranmeldung

Quellen:

Beitragsbild: ©Elle Puls, Link zum Bild

Ein neues Nähprojekt für dich

Für das Mechelen Sweatshirt brauchst du Jersey und Bündchenstoff, also Dinge, die viele Hobbynäherinnen zuhause haben. Auf der Webseite gibt es das Freebie mit gratis Schnittmuster und einer Textanleitung. Es ist für fortgeschrittene Anfänger meiner Meinung nach geeignet, da es keine bebilderte Anleitung gibt.

Auch interessant:
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Werbung: