Nählexikon – Füßchenbreit nähen

Näh- ABC ♥ Wie nähe ich füßchenbreit?

Füßchenbreit nähen heißt, dass die Kante des Stoffes entlang des Füßchens läuft.

Einfache Begrenzung – Füßchenbreit nähen

Füßchenbreit nähen ist einer meiner Lieblingsbegriffe in Nähanleitungen.

Dabei ist diese Angabe einfach der Abstand zwischen deiner Nähmaschinennadel und der Stoffkante (ca. 0,8cm).

Um füßchenbreit zu nähen fährst du parallel genau an der Stoffkante mit deinem Nähfüßchen entlang. Es ist dann nicht nötig vorab eine Nahtzugabe einzuzeichnen.

 

Auch interessant:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung: