Nählexikon – Webkante

Näh-ABC ♥ Webkante

Eine Webkante ist ein dickerer Teil des Stoffes am Rand, der nicht vernäht wird.

Die Webkante wird nicht mit vernäht

Die Webkante entsteht rechts und links bei gewebten Stoffen durch das Wechseln der Richtung. Sie ist dicker und sieht auch nicht besonders toll aus. Zum Nähen (und auch nicht als Nahtzugabe) ist sie nicht geeignet, da sie einfach dicker ist.

Sie schützt den Stoff jedoch, da die Webkante nicht ausfranst. Heutzutage wird sie oft verwendet, um Designer anzugeben oder ist sogar richtig hübsch verziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Werbung: